Du bist hier: Startseite » Rezepte » Traumstücke

Traumstücke

… gibts so manche Leckerei. Zwischen Mehl und Milch macht so mancher Knilch eine riesen große Kleckerei – in der Weihnachtsbäckerei! Na seid ihr auch schon fleißig am backen und habt schon die eine oder andere Sorte gezaubert? Wir haben auf jeden Fall auch damit begonnen und haben heute ein Rezept für euch über einfache und wunderbar leckere Plätzchen. Traumstücke heißen die kleinen Leckerbissen.

Zutaten – Traumstücke
Fertig zubereitet – Traumstücke

Zubereitung:

Alle Zutaten zusammen in eine Rührschüssel geben und mit Hand oder einer Küchenmaschine zu einem schönen, glatten Teig kneten. Diesen dann gut eingepackt für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank geben. Vom kühlen Teig etwas abnehmen und fingerbreite „Würste“ rollen. Jeweils kleine Stück abstechen und zu Kugeln oder Talern formen und aufs Backblech legen. Die Traumstücke dann bei 180° O/U-Hitze ca. 12 Minuten backen, etwas auskühlen lassen, aber noch lauwarm mit Puderzucker bestäuben.

Lust das Rezept umzusetzen? Dann bestelle jetzt einfach innerhalb unseres Liefergebietes die Zutaten:

Du bist hier: Startseite » Rezepte » Traumstücke

Weitere leckere Bio-Rezepte:

Cantuccini

Cantuccini

Entdecke die Geheimnisse der Cantuccini-Herstellung: Mit unserem Schritt-für-Schritt-Rezept und Tipps für den perfekten Biss

mehr lesen