Du bist hier: Startseite » Rezepte » Weihnachtliche Nussecken

Weihnachtliche Nussecken

Leckere Nussecken ist das, was an kalten Wintertagen gebacken werde sollten. Eine schöne Beschäftigung für die ganze Familie.

Zutaten für Mürbteig:

300 g Weizenmehl
130 g Zucker
130 g Butter
1 Pck. Vanillezucker
1 TL Backpulver
Aprikosen-Marmelade

Zutaten für Belag:

200 g Butter
180 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
etwas Zimt
6 EL Wasser
400 gemahlene Nüsse
Schokoladenglasur

Zubereitung für Mürbeteig:

Die Zutaten mit einem Handmixer zu Mürbeteig verarbeiten und auf einem gefetteten Backblech ausrollen und dünn mit passierter Aprikosen-Marmelade bestreichen.

Zubereitung für Belag:
Butter, Zucker, Vanillezucker und Wasser zusammen in einem Topf aufkochen und von der Kochplatte wegnehmen. Die grob gemahlenen Nüssen unterrühren. Kurz abkühlen lassen. Die Masse gleichmäßig auf dem Teig verteilen und bei 180°C ca. 25 Minuten hell backen. Das abgekühlte Gebäck in gleichmäßige Dreiecke schneiden und auf Wunsch in Schokoglasur tauchen.

Lust das Rezept umzusetzen? Dann bestelle jetzt einach innerhalb unseres Liefergebietes die Zutaten:

Du bist hier: Startseite » Rezepte » Weihnachtliche Nussecken