Du bist hier: Startseite » Rezepte » Veganer Linsenbraten mit frischem Feldsalat

Veganer Linsenbraten mit frischem Feldsalat

Wir haben uns heute mal an einen Braten gewagt. Und zwar nicht an einen Fleischbraten, sondern an einen veganen Linsenbraten. Es sind viele leckere Zutaten darin und das Ergebnis hat uns überzeugt. Dazu gab es einen frischen Feldsalat. Linsen sind im Übrigen richtig gesund. Sie stecken voller Nährwerte, Vitaminen, Mineralstoffen, liefern viel Eiweiß, sind gesund fürs Herz und noch dazu echte Nervennahrung. Und es gibt unglaublich viele Möglichkeiten Linsen zuzubereiten.

Zutaten – Veganer Linsenbraten mit frischem Feldsalat
Fertig zubereitet – Veganer Linsenbraten mit frischem Feldsalat

Zubereitung

Die Linsen nach Packungsanweisung in 260 ml Wasser garkochen.  Währenddessen etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln hinzugeben und glasig anbraten. Knoblauch dazu geben. Anschließend aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen. Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Haferflocken und Leinsamen in eine Küchenmaschine geben und zu feinem Mehl mahlen. Nun die Kidneybohnen, gegarten Linsen, Sonnenblumenkerne, Walnüsse, Zwiebeln, Knoblauch sowie 3 EL Wasser hinzugeben und zerkleinern. Aber noch leicht stückig lassen. Fein geriebene Karotten, gehackte Pilze, Thymian, Rosmarin, Petersilie, Tomatenmark, Senf, Sojasauce, Paprikapulver, Salz und Pfeffer hinzugeben und alles zu einer homogenen Masse verrühren. Nun eine Auflauf- / Kastenform leicht einfetten. Die Linsenbraten-Mischung hineingeben und glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen für 30 Minuten backen. Dann die Preiselbeeren mit Ketchup für die Glasur verrühren. Den Linsenbraten damit bestreichen und weitere 20 Minuten zu Ende backen. Anschließend aus dem Ofen nehmen und min. 15 Minuten abkühlen lassen, damit sich die Masse setzen kann und alles gut zusammenhält. Anschneiden und mit frischem Feldsalat servieren.

Lust das Rezept umzusetzen? Dann bestelle jetzt einfach innerhalb unseres Liefergebietes die Zutaten:

Du bist hier: Startseite » Rezepte » Veganer Linsenbraten mit frischem Feldsalat