Du bist hier: Startseite » Rezepte » Schwäbische Maultaschen mit Spiegelei

Schwäbische Maultaschen mit Spiegelei

Heute möchten wir euch eine regionale Spezialität aus dem Schwabenländle vorstellen. Jeder kennt sie, jeder mag sie. Ob mit Fleisch oder lieber Veggi. Wir haben unseren schwäbischen Liebling in beiden Varianten mit ins Sortiment aufgenommen. Die Maultasche – ob als Suppe oder in der Pfanne gebraten. Ein traditionelles und schnell zubereitetes Essen. Die Zutaten dazu findet ihr bei uns im Online Shop.

Zutatenliste für 2 Portionen

  • 250 g Maultaschen
  • 2 große Zwiebel
  • 2 Eier
  • Salat
  • Cocktailtomaten
  • Frischer Schnittlauch
  • etwas Butter
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

Die Maultaschen nach Packungsanleitung in heißer Brühe oder Salzwasser garen. Währenddessen die Zwiebel in feine Ringe hobeln und in einer Pfanne mit Butter andünsten. Salat waschen und mit etwas Gemüse oder Tomaten veredeln. Die Maultaschen aus dem Wasser nehmen, trocken tupfen und in einer Pfanne mit Butter schwenken. Die Eier in eine Pfanne einschlagen und zu einem Spiegelei braten. Die in Butter geschwenkten Maultaschen auf einem Teller anrichten, Zwiebeln und frischer Schnittlauch darüber verteilen. Den Salat und das Spiegelei ebenfalls mit auf dem Teller anrichten und sofort genießen. Guten Appetit!

Lust das Rezept umzusetzen? Dann bestelle jetzt einach innerhalb unseres Liefergebietes die Zutaten:

Du bist hier: Startseite » Rezepte » Schwäbische Maultaschen mit Spiegelei