Du bist hier: Startseite » Rezepte » Ratatouille aus dem Backofen

Ratatouille aus dem Backofen

Frische Zucchini & Auberginen, aromatische Tomaten, leckerer Büffelmozzarella und dass alles in einem Gericht… Wir möchten euch heute ein Rezept aus der Provence vorstellen. Gesund und lecker passt es zu fast allem. Ob als Beilage zum Grillen, zu einem guten Fisch oder einfach nur mit einem knusprigen Baguette. Lasst euch inspirieren. Viel Spaß beim Durchlesen des Newsletters und beim Genießen der Leckereien. Die Zutaten dazu findet ihr bei uns im Online Shop.

Zutatenliste

  • 125 g Büffelmozzarella
  • 1 Aubergine oder 1 Süßkartoffel
  • 2 kleine Zucchini
  • 3 -4 große Tomaten
  • 3 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 8 EL Olivenöl
  • 1 Messerspitze Chili
  • 1,5 EL Tomatenmark
  • Salz & Pfeffer
  •  Frische Kräuter (Basilikum, Thymian)

Zubereitung

Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Schalotten in feine Streifen schneiden, Knoblauch fein hacken und beides in 2 EL Olivenöl ca. 3 Minuten andünsten. Tomatenmark und Chili dazugeben mit beides kurz mit rösten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, vom Herd nehmen und kurz zur Seite stellen. Die Aubergine (alternativ Süßkartoffel), die Zucchini und Tomaten waschen und in gleichmäßig dünne Scheiben hobeln oder schneiden (ca. 2-3 mm). Die Schalotten-Masse in einer geölte Auflaufform gleichmäßig verteilen und darauf abwechselnd dicht an dicht das Gemüse fächerartig schichten. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und mit 6 EL Olivenöl beträufeln. Die Auflaufform mit Alufolie abdecken und auf der mittleren Schiene für ca. 45 Minuten backen. Währenddessen den Mozzarella klein schneiden und nach den 45 Minuten das Gemüse damit bestreuen. Weitere 10-15 Minuten backen, bis der Käse die gewünschte Farbe hat und im Anschluss genießen. Guten Appetit!

Lust das Rezept umzusetzen? Dann bestelle jetzt einach innerhalb unseres Liefergebietes die Zutaten:

Du bist hier: Startseite » Rezepte » Ratatouille aus dem Backofen