Du bist hier: Startseite » Rezepte » Kartoffel-Wurzelgemüse-Eintopf

Kartoffel-Wurzelgemüse-Eintopf

Anstatt knackigem erfrischendem Salat, kommen jetzt wieder Gerichte auf den Tisch, die über die Sommersaison pausiert haben. Wir haben heute einen leckeren Herbstklassiker für euch. Ein Kartoffel-Wurzelgemüse-Eintopf. Kartoffel und Wurzelgemüse harmonieren hervorragend, sättigen und sind sehr gesund. Dazu eine leckere Scheibe Schwarzbrot und schon haben wir ein einfaches und doch sehr gesundes Gericht gezaubert.

Zutaten – Kartoffel-Wurzelgemüse-Eintopf

Zutaten für 4 Portionen

500 g vwfk Kartoffeln
400 g Möhren
200 g Pastinaken
200 g Lauch
100 g Stangenbohnen
1 Knoblauchzehe
2 EL ÖL
500 ml Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer
frischer Petersilie
Frischkäse
bei Bedarf Würstchen oder Speckwürfel

Fertig zubereitet – Kartoffel-Wurzelgemüse-Eintopf

Zubereitung

Kartoffeln, Möhren, Pastinaken, Stangenbohnen schälen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Lauch waschen, trocknen, putzen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch abziehen, fein hacken und zusammen mit dem Lauch andünsten. Im Anschluss die Kartoffeln und das Gemüse dazugeben und alles ca. 5 Min. in Rapsöl dünsten. Gemüsebrühe angießen und Eintopf bei mittlerer Hitze ca. 15 Min. köcheln lassen, bis die Kartoffeln durch sind. Mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie waschen, trocken schütteln, klein schneiden. Eintopf nochmals mit Salz, Pfeffer abschmecken und mit Petersilie bestreut und einem Klecks Frischkäse als Topping servieren.

Für alle nicht Veggies:
Würstchen in Scheiben schneiden oder Speckwürfel anrösten, zum Eintopf geben und weitere 2–3 Min. miterhitzen.

Lust das Rezept umzusetzen? Dann bestelle jetzt einach innerhalb unseres Liefergebietes die Zutaten:

Du bist hier: Startseite » Rezepte » Kartoffel-Wurzelgemüse-Eintopf